Coaching


Coaching ist ein Prozess im Sinne einer persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis mit dem Pferd als Partner. Pferde reagieren völlig unbeeinflusst, unabhängig von Aussehen und Status, als Spiegel eigener Muster.

» Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung «

 

 »A.de Saint Exupéry«

 


Ziele des Coachings können z.B. sein:

 

• Persönlichkeitsentwicklung

• Klärung und Überwindung von Problemen und Krisen

• Anregung und Unterstützung von Veränderungsprozessen

• Abgleich von Eigen- und Fremdbild

 

Nach gründlicher Zielsetzungsklärung geht der Klient in die Interaktion mit den Pferden. Die dabei erlebten Eindrücke werden mithilfe einer geleiteten Selbstreflexion analysiert und die Erkenntnisse und Ableitungen in den Alltag transferiert. Die Lösung liegt also immer in einem selbst. Das Pferd und der Coach helfen lediglich, eine eigene Strategie zu entwickeln, also Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Das pferdegestützte Coaching kann entweder in ein Gesamtentwicklungskonzept eigebettet werden (mehrmonatig) oder auch als Einzeltermin stattfinden.